Bürgermeister Christoph Prinz

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Bad Vöslau, Gainfarn und Großau!

Nach intensiver und erfolgreicher Arbeit für Bad Vöslau in den letzten 5 Jahren ist es nun wieder soweit. Am 25. Jänner 2015 wählen Sie die Zusammensetzung des Gemeinderates. Dabei bitte ich Sie wieder um Ihr Vertrauen!

k-fz89456Was Sie über mich wissen sollten …
Ich bin 1971 geboren und in Bad Vöslau aufgewachsen. Ich habe Raumplanung an der TU Wien studiert. In meiner Jugend war ich viele Jahre bei den Pfadfindern in der Kinder- und Jugendarbeit und in verschiedenen Vereinen und Organisationen der Stadt aktiv. Mit 23 Jahren bin ich zur LISTE Flammer gekommen und nun seit 15 Jahren im Gemeinderat. Seit 10 Jahren bin ich glücklich verheiratet, unsere Kinder sind 5 und 7 Jahre alt.

Was mir wichtig ist …
SIE als Bürgerinnen und Bürger und damit Ihre persönlichen Bedürfnisse und Anliegen in Bad Vöslau, Gainfarn und Großau sind mir wichtig! Gerne übernehme ich wieder die Verantwortung und scheue mich nicht, klare und deutliche Entscheidungen zu treffen. Grundlagen für meine Arbeit sind die Freude am gemeinsamen Gestalten, Rücksicht auf sozial Schwächere, Stärkung der Wirtschaft und ein nachhaltiger Umgang mit unserer Umwelt und Ihrem Steuergeld.

Was ich in den nächsten 5 Jahren bewegen möchte …
Auch in den nächsten Jahren ist die Steigerung der Lebensqualität in Bad Vöslau mein oberstes Ziel. Dazu gehört die Schaffung von Seniorengerechten Wohnungen, aber auch günstige Wohnungen für junge Vöslauerinnen und Vöslauer, Betreuungseinrichtungen für Kleinkinder sowie Platz für die aktive Freizeitgestaltung der Jugendlichen. Die Arbeit für unsere Heimatgemeinde als Kur- und Gesundheitsstadt mit den besonderen Prädikaten Wein, Wald und Wasser ist mir wichtig.

Ich schlage nur Projekte vor, die sich Bad Vöslau auch leisten kann. Wie in den letzten Amtsperioden verspreche ich nichts, was ich nicht halten kann. Sie kennen mich als ehrlichen, engagierten Menschen und meinen ganz persönlichen, positiven Stil bei der Arbeit für unsere Heimatstadt. Mit mir können Sie rechnen. Ich möchte Sie daher ersuchen, mit mir den nächsten Schritt in die Zukunft zu gehen!

_12C7483Herzlichst, Ihr


Christoph Prinz
Bürgermeister