Weihnachtswünsche u. Listenzeitung

21. Dezember 2018: Die Themen unserer aktuellen Listenzeitung: Unsere Stadträte berichten * Kleinregionen mit den Nachbarn * Ökologische Stadtentwicklung * Aktive Jugendbeteiligung * ABC des Jahres 2018 * Bauen und Wohnen * Klausur der LISTE Flammer

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Bad Vöslau, Gainfarn und Großau!
Ich wünsche Ihnen allen für die kommenden Weihnachtsfeiertage von ganzem Herzen eine gute Zeit zusammen mit Familie und Freundeskreis, einen angenehmen Jahreswechsel und vor allem viel Gesundheit und Glück für das Neue Jahr 2019!

Ich möchten Ihnen versichern, dass ich jede einzelne Stellungnahme der letzten Tage rund um das Thema Raumordnung, Bauen und Wohnen in Bad Vöslau ernst nehme und mit größtmöglicher Sorgfalt gemeinsam mit den Experten bearbeiten werde. Es geht um die Zukunft und die Entwicklung unserer Heimatstadt, die uns allen gleichermaßen am Herzen liegt. Dabei gilt es, die unterschiedlichen Interessen abzuwägen und danach Entscheidungen zu treffen. 

Als unabhängige Bürgerliste ist die LISTE Flammer in vielen Lebensbereichen aktiv. Im Rahmen unseres traditionellen ABC des Jahres 2018 haben wir für Sie wieder einen kleinen Jahresrückblick gestaltet. Darüber hinaus haben wir unsere Stadträte eingeladen, Ihnen in der vorliegenden Listenzeitung ihre Arbeit vorzustellen und über aktuelle Projekte zu berichten. Sie werden feststellen, wie vielschichtig und interessant die politische Arbeit in unserer Stadt ist. Unsere Mandatare und Stadträte haben Handschlagqualität und leben gut vernetzt und bodenständig in allen drei Ortsteilen.

Ich darf jährlich zahlreiche Neubürgerinnen und Bürger begrüßen. Dank der hervorragenden Lebensqualität und der guten Lage ist Bad Vöslau mit seinen drei Ortsteilen eine wachsende Gemeinde mit großem Potential. Aber auch junge Menschen, die hier aufgewachsen sind, wollen gerne in unserer Stadt bleiben. Leider ist das – auch in den anderen Gemeinden rund um Wien – bei den steigenden Wohnpreisen nicht einfach. Es ist unsere Pflicht als Stadtgemeinde in allen Ortsteilen qualitativ hochwertiges, leistbares Wohnen und Leben zu ermöglichen, das sich gut in die Nachbarschaft einfügt und das Stadtbild harmonisch erhält. Günstiges Wohnen darf nicht an den Stadtrand oder eigene Viertel gedrängt werden. Wirtschaftliche und soziale Vernetzung mit dem bereits Bestehenden, kurze Wege mit alternativen Verkehrsmitteln, Erhaltung der Geschäfte sind nur einige Schlagworte die uns dabei beschäftigen.

Ich darf Ihnen im Namen der Mitglieder unserer Namensliste aber auch ganz persönlich für Ihr aktives Mitwirken an einem guten Zusammenleben in Bad Vöslau, Gainfarn und Großau danken und ersuche auch weiterhin um Ihre Mithilfe bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben in unserer Heimatgemeinde. Nur gemeinsam können wir etwas bewegen.

Alles Gute für Sie und Ihre Familien wünscht Ihnen sehr herzlich, Ihr

Christoph Prinz
Bürgermeister

 

 

Lesen Sie bitte mehr in unserer aktuellen Listenzeitung, Ausgabe Dezember 2018:

 

 

Downloads

ZurückZum Seitenanfang

Festlicher Vöslauerball 2019

Plakat

12. Jänner 2019: Link zu Fotogalerien und Fotobox! Der 34. Vöslauerball war geprägt von zahlreichen Neuerungen und bester [Mehr lesen…]

Ski-&Snowboard-& Rodelnacht

Plakat

Das Jugend-Team der LISTE Flammer mit Jugend-Gemeinderat Sandro [Mehr lesen…]

Seniorenfasching im Volksheim Gainfarn

Plakat

Stadträtin a.D. Anneliese Wittholm und Team laden alle junggebliebenen Damen und Herren sehr herzlich [Mehr lesen…]