“aufgeLISTEt” mit Stadträtin Anita Tretthann

.

Am Dienstag, 10. Dezember 2019 um 19 Uhr lädt die LISTE Flammer zum fünften Mal zu unserer Veranstaltungsreihe “aufgeLISTEt” ein, diesmal in das Kaffeehaus VARIETAS in der Badenerstraße 49 , Stadträtin Anita Tretthann wird dabei das Sozial- und Gesundheitsressort vorstellen. Anita Tretthann ist Initiatorin und maßgebliche Organisatorin einer Reihe von Projekten, wie etwa zahlreiche Initiativen der Familienfreundlichen Gemeinde“, Gesunde Gemeinde, Tag der Pflege, Rote-Nasen-Lauf im Schlosspark, Babyrucksack für alle Neugeborenen mit vielen wichtigen Informationen, neue Mutter-Kind-Beratung und vieles mehr.

Stadträtin Anita Tretthann: „Ich freue mich über die Gelegenheit das Sozialresort vorstellen zu dürfen. Die Bereiche Gesundheit und Soziales betreffen alle Generationen und stellen mich vor vielfältige Aufgaben, gerade das macht die Aufgabe so spannend und fordert Flexibilität und Sensibilität. Zuhören und schnelle, effektive Hilfe sind für mich wichtige Voraussetzungen meine Arbeit als Gesundheits- und Sozialstadträtin gut zu machen. Arbeiten in guten Netzwerken wie gesunde und familienfreundliche Gemeinde lassen viele Projekte entstehen, die die Lebensqualität in unserer Stadt heben. Sozialpolitik ist für mich ständige Entwicklung den Bedürfnissen der BürgerInnen angepasst. Ich arbeite täglich für ein Bad Vöslau des Miteinander und der Vielfalt. Alle Aktivitäten, die das Zusammenleben fördern, sind ein wichtiger Beitrag zur Lebensqualität.“

Anschließend an den Vortrag gibt es die Möglichkeit mit Stadträtin Anita Tretthann, Bürgermeister Christoph Prinz und weiteren Mandataren der LISTE Flammer ins Gespräch zu kommen. Das ist eine gute Gelegenheit die Menschen, die hinter unserer unabhängige Bürgerliste in Bad Vöslau, Gainfarn und Großau stehen, kennenzulernen.

2. Platz beim Österreichpreis für die familienfreundliche Gemeinde 2019!