Licht aus für EARTH HOUR 2017

19. März 2017: Bad Vöslau setzt ein Zeichen für das Klima: Die Stadtgemeinde Bad Vöslau unterstützt gemeinsam mit dem Gemeindebund Österreich sowie dem WWF Österreich die EARTH HOUR, die weltweit größte Aktion für den Klimaschutz. Am Samstag, 25. März 2017 zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr sind alle Menschen dieser Welt dazu aufgerufen, ihre Lichter für eine Stunde auszuschalten und damit ein Symbol für den Klimaschutz und die Rettung unseres Planeten zu setzen. Auch Bad Vöslau nimmt – wie auch schon in den letzten Jahren – an der „Earth Hour“ 2017 teil und setzt damit bewusst ein Zeichen für den Klimaschutz.

Ich unterstütze diese symbolische Aktion. In Bad Vöslau werden deshalb beim Rathaus und bei der großen Platane im Schlosspark um 20.30 Uhr die Lichter ausgehen. Maßnahmen zum Klimaschutz werden auch in den kommenden Jahren klarer Teil der konsequenten Umweltpolitik der LISTE Flammer sein“, erläutert Bürgermeister Christoph Prinz. 2016 haben über 7.000 Städte in mehr als 178 Ländern auf allen Kontinenten mitgemacht. Eine Vielzahl an Klimaschutz und Energieprojekten bestätigt die Bedeutung unserer Umweltpolitik. Mehrere Umwelt-Auszeichnungen sind für uns eine wichtige Bestätigung für diesen Weg, den wir konsequent weiter fortsetzen.

Nähere Informationen und Bilder zum Download hier …

Downloads

ZurückZum Seitenanfang

Seniorennachmittage

Plakat

Stadträtin a.D. Anneliese Wittholm und ihr Team laden wieder zu vier gemütlichen Seniorennachmittagen ein. Kostenlose Abholung ist möglich, wir bitten um Voranmeldung!

Figurentheater im Jakobusheim

Plakat

11. April 2017: Die LISTE Flammer organisierte zum 8. Mal im Festsaal des [Mehr lesen…]

Blumenaktion

Plakat

8. April 2017: Mit Bildergalerie! In allen drei Ortsteilen verteilten [Mehr lesen…]

Jugend-Skinacht

Plakat

17. Jänner 2017: Die Gemeinderäte Doris Sunk und Sandro Sereinig organisierten [Mehr lesen…]

32. Vöslauerball 2017

Plakat

14. Jänner 2017: Mit Bildergalerien! Seit dem Jänner 1986 organisieren die Mandatare und Mitglieder der LISTE Flammer [Mehr lesen…]